Cubase Tutorials

Das Transportfenster

Artikel bewerten
(4 Bewertungen)

Das Transportfenster hat Funktionen wie Play, Pause, Stop, Spulen, Zum Anfang etc. Es ist Ratsam sich die Keyboard Kürzel zu merken um schneller arbeiten zu können und mehr oder weniger auf diese Fester zu verzichten. Der wohl wichtigste Kürzel ist die Lehrtaste welche als Start und Stop benutzt wird.

Keyboardshortcut für dieses Fenster: F2

 

Start und Stop: Die Start und Stop Funktionen.

Keyboardshortcut für diese Funktion: Leertaste


Spulkreisel: Der Spulkreisel ist im Endeffekt das gleiche wie die ffw und rew Taste mit dem Unterschied das man hier noch etwas feiner und genauer Spulen kann.

 

Zeitleiste: 1. Ist das Display für verschieden Funktionen die man auf der Uhr umstellen kann. Auf dem Bild unten wird die abgelaufene Zeit abgebildet. Das Display kann aber auch den Takt , Timecode oder Sampels anzeigen. 2. Hier kann man die Hauptansicht Ansicht verstellen, möglich ist Zeit, Sampels, Timecode und Benutzerdefinierte Einstellungen.

 

Metronom, Geschwindigkeit, Synchronisation: Cubase die Funktion ein Metronom zu simulisieren welches nicht ausgenommen wird. Dieses ist einfach zu bedienen mit dem on/off Schalter. Das Tempo Display zeigt an wiviele Schläge pro Minute (BPM -> beats per minute) passieren. Das Synchronisation Display zeigt ob intern oder offline synchronisiert wird.

 

Marker: Der Marker kann dazu benutzt werden bestimmte stellen im Song zu Markieren. Dazu gehst du an die bestimmte Stelle die du markieren willst und klickst auf die Show taste. Nun springt ein Fenster auf, hier drücken sie auf "Einfügen". Nun ist auf Platz eins die markierte stelle die du immer wieder schnell aufrufen kannst.

 

Ausschlag und Lautstärke Regelung: Dieser Bereich zeigt den Ausschlag der Frequenzen an. Dieser sollte sich während der ganzen Produktion immer im grünen Bereich befinden, da orange und rot die Töne verzerren und damit unbrauchbar machen kann. Rechts befindet sich ein kleiner schiebe Regler mit welchem man die Haut Lautstärke verändern kann. Die linke Seite zeigt den Anschlag von MIDI Instrumenten an.

Kommentar hinzufügen